Christine Zenhäusern

2004 Diplom Physiotherapieschule  Bethesda Basel

  • anerkannter FH-Titel

Zusatzausbildung:

  • 2004 Diplom Analytische Biomachanik nach  R.Sohier
  • 2010-2012 Maitlandkonzept (Manualtherapie) mit Diplom

Weiterbildung:

  • Aktive Rehabilitation Wirbelsäule (Zurzach)
  • Sportphysiotherapie 4 Wochen
  • K-Tape
  • Wirbelsäule und Knie aus osteopathischer Sicht (parietal)
  • Bindegewebsmassage / Funktionsorientierte myofasziale Therapie
  • Fasziendistorsionsmodell

Tätigkeitsbereich

  • Langjährige Handballspielerin National Liga A
  • Teilweise Betreuerin der Handball Nat.Liga A als Physiotherapeutin
  • 2004 Stellenvertretung bei Nigg/Schweizer Arlesheim
  • 2005-2007 Gesundheitszentrum Allschwil mit MTT Aufbau und Betreuung
  • Seit 2007 Praxis panta rhei

Mutter seit Sommer 2015